APC Smart-UPS 1000 LCD - USV (Rack - einbaufähig)

  • APC
  • 1909332000
Leasing ab 16,16 €*
Monatsraten

24 Monate: 29,65 €*

30 Monate: 24,51 €*

36 Monate: 20,55 €*

42 Monate: 18,63 €*

48 Monate: 16,16 €*

Lieferzeit ca. 5 Tage

Canon EF-S 6097B005 Canon EF-S 6097B005
Leasing ab 15,16 €
Canon EF  2751B005 Canon EF 2751B005
Leasing ab 61,26 €
Canon EF 4426B005 Canon EF 4426B005
Leasing ab 35,68 €
Canon EF-S 3560B005 Canon EF-S 3560B005
Leasing ab 22,13 €
Canon EF 6313B005 Canon EF 6313B005
Leasing ab 26,36 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT30KHB2S APC MGE Galaxy 300 G3HT30KHB2S
Leasing ab 251,61 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT15KHB1S APC MGE Galaxy 300 G3HT15KHB1S
Leasing ab 168,68 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT30KHLS APC MGE Galaxy 300 G3HT30KHLS
Leasing ab 194,49 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT30KHB1S APC MGE Galaxy 300 G3HT30KHB1S
Leasing ab 227,72 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT10KHB2S APC MGE Galaxy 300 G3HT10KHB2S
Leasing ab 181,99 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT20K3ILS APC MGE Galaxy 300 G3HT20K3ILS
Leasing ab 173,85 €
APC MGE Galaxy 300 G3HT15K3ILS APC MGE Galaxy 300 G3HT15K3ILS
Leasing ab 159,29 €
APC Smart-UPS 1000 LCD - USV (Rack - einbaufähig) - Wechselstrom 230 V - 700 Watt - 1000 VA -... mehr
Produktinformationen "APC Smart-UPS 1000 LCD - USV (Rack - einbaufähig)"

APC Smart-UPS 1000 LCD - USV (Rack - einbaufähig) - Wechselstrom 230 V - 700 Watt - 1000 VA - RS-232, USB - Ausgangsanschlüsse: 4 - 2U Die APC Smart-UPS schützt wichtige Daten durch zuverlässige Stromversorgung in Netzqualität. Die Geräte sind in traditioneller Tower-Ausführung oder für den Einbau in Racks erhältlich. Die preisgekrönte Smart-UPS ist die perfekte USV für geschäftskritische Server, Sprach- und Datennetzwerke, Points of Sale, Back-Office-Hardware im Einzelhandel und bei Banken sowie Geldautomaten. Mit hoher Wirkleistung (Watt), großzügigen Überbrückungszeiten, sinusförmigem Ausgangsstrom und intelligentem Batteriemanagement ist die Smart-UPS die führende USV für Serveranwendungen. Die im Lieferumfang enthaltene Managementsoftware PowerChute bietet IT-Administratoren die Gewissheit, dass die angeschlossenen Systeme ordnungsgemäß heruntergefahren werden, und stellt erweiterte USV-Verwaltungsfunktionen bereit. Zusätzliche Managementfunktionen können über den SmartSlot integriert werden. Über diesen internen Erweiterungs-Slot können optionale Zubehörkarten installiert werden, die weitere Möglichkeiten zur Optimierung der USV bieten.

Intuitive LCD-Benutzeroberfläche
Leicht ablesbare Oberfläche mit präzisen Informationen in mehreren Sprachen und Unterstützung für die Konfiguration der USV vor Ort mit anwenderfreundlichen Navigationstasten.

Anzeige des Termins für den Batterieaustausch
Die dynamische Anzeige des Termins für den empfohlenen Batterieaustausch in Monat und Jahr erleichtert die langfristige Planung der Wartung.

Warntöne
Abgabe von Benachrichtigungen bei verändertem Status des Schwungrades

Mit InfraStruXure Central kompatibel
Unterstützt die zentrale Verwaltung mit InfraStruXure® Central.

SmartSlot
Rüsten Sie Ihre USV durch Management Cards mit individuellen Funktionen aus.

Unterstützt Kaltstart
Ermöglicht einen temporären Batteriebetrieb, wenn die Netzversorgung ausfällt.

Serielle Schnittstelle
Die integrierte serielle RS-232-Schnittstelle ermöglicht die Steuerung und Überwachung der S20 über ein beliebiges Hausautomationsnetzwerk. Informationen zur Kommunikation mit der S20 finden Sie in der APC Application Note Nr. 102. Wenn die S20 in Crestron- oder AMX-Netzwerke integriert werden soll, beachten Sie die Hinweise auf den Websites der betreffenden Anbieter.

Rücksetzbare Unterbrecher
Ermöglicht eine rasche Wiederherstellung nach Überlastungssituationen.

Im laufenden Betrieb austauschbare Batterien
Gewährleistet eine ununterbrochene Stromversorgung zum Schutz der Systeme während eines Batteriewechsels.

Benachrichtigung bei abgetrennter Batterie
Gibt eine Warnung aus, wenn eine Batterie nicht für die Stromversorgung zur Verfügung steht.

Automatischer Selbsttest
Periodische Batterie-Selbsttests für rechtzeitiges Austauschen verbrauchter Batterien.

Automatischer Neustart angeschlossener Lasten nach USV-Abschaltung
Fährt bei Rückkehr der Netzspannung automatisch die angeschlossenen Geräte hoch.

Einstellbare Spannungs-Umschaltpunkte
Maximiert die Lebensdauer der Batterie durch erweiterten Eingangsspannungsbereich oder präzisere Ausgangsspannungsregelung.

Einstellbare Spannungsempfindlichkeit
Passt die USV für eine optimale Leistung an die jeweilige Stromversorgungsumgebung bzw. Generatoranwendung an.

Warntöne
Benachrichtigt Anwender, wenn sich der Status der Stromversorgung oder des USV-Systems ändert.

Vom Benutzer austauschbare Batterien
Erhöht die Verfügbarkeit und reduziert die mittlere Reparaturdauer durch den Einsatz geschulter Benutzer zum Ausführen von Upgrades und Austauschen von Batterien.

USB-Schnittstelle
Erlaubt die Verwaltung der USV über den USB-Anschluss.

Serielle Schnittstelle
Bietet Verwaltung der USV über einen seriellen Port.

Laden der Batterie mit Temperaturkompensation
Verlängert die Lebensdauer der Batterie durch Regulierung der Ladespannung entsprechend der tatsächlichen Batterietemperatur.

Automatische Spannungsregelung (AVR) mit Boost- und Trim-Funktion
Steigert die USV-Verfügbarkeit durch Korrektur von Über- und Unterspannungen ohne Einsatz der Batterie.

Intelligentes Batteriemanagement
Ein intelligentes Präzisionsladesystem optimiert die Leistung, Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Batterien.

Zulassung durch Prüfinstitutionen
Gewährleistet, dass das Produkt getestet wurde und für den sicheren Betrieb mit den angeschlossenen Geräten von Dienstanbietern und innerhalb der angegebenen Umgebung zugelassen ist.

Spannungsaufbereitung
Schützt angeschlossene Geräte vor Überspannungen, Spannungsspitzen, Blitzschlag und anderen Störungen der Stromversorgung.

Verwaltung über das Netzwerk
Ermöglicht die Fernverwaltung der USV über das Netzwerk.

Einstellbare Spannungsempfindlichkeit
Passt die Stromversorgungsanlage für eine optimale Leistung an die jeweilige Stromversorgungsumgebung bzw. Generatoranwendung an.

Vorausschauende Meldung potenzieller Fehler
Analysen zur Früherkennung von Fehlern ermöglichen einen proaktiven Austausch von Komponenten.

Allgemein
Gerätetyp
USV - Rack - einbaufähig
Höhe (Rack-Einheiten)
2U
Stromversorgungsgerät
UPS-Technologie
Line-Interactive
Eingangsspannung
Wechselstrom 230 V
Eingangsspannungsbereich
Wechselstrom 160-280 V
Eingangsspannungsbereich (einstellbar)
Wechselstrom 151-302 V
Vorhandene Spannung
57 - 63 Hz
Nötige Frequenz
50/60 Hz
Eingangsanschlüsse
Strom IEC 60320 C14
Angaben zu Ausgangsleistungsanschlüssen
4 x Strom IEC 60320 C13
Ausgangsspannung
Wechselstrom 220/230/240 V 57 - 63 Hz
Leistungskapazität
700 Watt / 1000 VA
Ausgabe Wellenform
Sinuswelle
Überspannungsschutz
Ja
Energie-Nennleistung
459 Joules
Schutzschaltung
Trennschalter
Batterie
Technologie
Bleisäure
Laufzeit (bis zu)
8.7 min bei Volllast ¦ 31.3 min bei halbe Beladung
Ladezeit
3 Stunden
Netzwerk
Remote-Verwaltungsschnittstelle
RS-232, USB
Erweiterung/Konnektivität
Schnittstellen
1 x USB ¦ 1 x seriell
Erweiterungssteckplätze
1 (gesamt)/ 1 (frei) x SmartSlot
Verschiedenes
Enthaltene Kabel
Kabel seriell ¦ USB-Kabel
Rackmontagesatz
Mitgeliefert
Besonderheiten
Hörbarer Alarm, LCD Anzeige, Automatische Spannungsregelung (Automatic Voltage Regulation, AVR), LED-Anzeiger
Kennzeichnung
C-Tick, GOST, UL 1449, VDE, EN 50091-2, RoHS Exemption 7b, EN 50091-1, REACH
Software / Systemanforderungen
Software inbegriffen
Treiber & Dienstprogramme
Herstellergarantie
Service & Support
Begrenzte Garantie - 3 Jahre ¦ Begrenzte Garantie - Batterien - 2 Jahre
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
0 - 95%
Geräuschentwicklung
45 dBA
Abmessungen und Gewicht
Breite
48 cm
Tiefe
45.7 cm
Höhe
8.9 cm
Gewicht
28.2 kg
Abmessungen & Gewicht (Transport)
Transportbreite
59.4 cm
Transporttiefe
60.3 cm
Transporthöhe
25.1 cm
Transportgewicht
31.5 kg
Weiterführende Links zu "APC Smart-UPS 1000 LCD - USV (Rack - einbaufähig)"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen