Fujitsu fi-7300NX - Dokumentenscanner - Duplex - 216 x 355.6 mm - 600 dpi x 600 dpi - bis zu 60 Seit

  • Fujitsu
  • 6622149000
Leasing ab 27,41 €*
Monatsraten

24 Monate: 50,30 €*

30 Monate: 41,58 €*

36 Monate: 34,86 €*

42 Monate: 31,61 €*

48 Monate: 27,41 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Fujitsu fi-7300NX - Dokumentenscanner - Duplex - 216 x 355.6 mm - 600 dpi x 600 dpi - bis zu 60... mehr
Produktinformationen "Fujitsu fi-7300NX - Dokumentenscanner - Duplex - 216 x 355.6 mm - 600 dpi x 600 dpi - bis zu 60 Seit"

Fujitsu fi-7300NX - Dokumentenscanner - Duplex - 216 x 355.6 mm - 600 dpi x 600 dpi - bis zu 60 Seiten/Min. (einfarbig) / bis zu 60 Seiten/Min. (Farbe) - automatischer Dokumenteneinzug (80 Blätter) - bis zu 4000 Scanvorgänge/Tag - Gigabit LAN, USB 3.1 Gen 1

Benutzer haben die Möglichkeit, über den Touchscreen des Scanners oder über verschiedenen Anwendungen auf Smart Devices zu scannen. So kann auf alle Unternehmensanforderungen eingegangen werden. Durch die Verwendung von SDK ist eine direkte Datenübertragung auf individuelle Websysteme der Kunden möglich, und dank starker Datenverschlüsselung ist die Übertragung zudem enorm sicher. Der fi-7300NX scannt A4-Seiten im Hochformat mit einer Geschwindigkeit von 60 ppm/120 ipm (200/300 dpi) und lädt gleichzeitig bis zu 80 Seiten. Mit dem 4,3-Zoll-Touchscreen können Benutzer den Scanner intuitiv bedienen. Beispielsweise lassen sich beim Scannen die Daten über eine Miniaturansicht überprüfen. Auf dem Display werden außerdem Nachrichten oder Anweisungen mit Illustrationen angezeigt, damit Benutzer Fehler selbst beheben können.

Das Scannen und Speichern von Dokumenten ist auch ohne einen lokalen Computer möglich. Benutzer können sich einfach mit der Benutzerauthentifizierung am Scanner anmelden und auf dem Touchscreen des fi-7300NX einen Auftrag aus den personalisierten Auftragsmenüs auswählen. Durch benutzerdefinierte Auftragsmenüs wird eine effiziente und sichere dezentrale Dateneingabe für alle Benutzer gewährleistet.

Der fi-7300NX unterstützt die NFC-Authentifizierung (Typ A und Typ B) sowie die Benutzerauthentifizierung mit Eingabe von Benutzername und Passwort auf dem Touchscreen. Es ist auch möglich, jedem Scanner verschiedene Auftragsmenüs zuzuweisen und so einen Authentifizierungsprozess zu umgehen. Mit PaperStream NX Manager können Benutzer von mobilen oder webbasierten Anwendungen auf Smart Devices oder Thin Client-Terminals aus scannen. Durch eine nahtlose Integration in die Unternehmenssysteme sind Scanvorgänge über zahlreiche Geräte möglich.

Die Funktion zur Benutzerauthentifizierung, das Auftragsmenü und andere Scaneinstellungen werden mit PaperStream NX Manager und Scanner Central Admin zentral verwaltet. Dank der Server-Software des fi-7300NX ist nicht länger die konventionelle Umgebung erforderlich, in der ein Auftrag von einem einzelnen Kundencomputer auf den Scanner übertragen wird, und der Systemadministrator muss nicht mehr am Scanner stehen. Dadurch werden die Gesamtkosten für die Installation, die Erweiterung, den Betrieb und die Verwaltung gesenkt. Mit PaperStream NX Manager Aufträge verwalten und Bilder verarbeiten. Mit Scanner Central Admin die Verwendung der Scanner überwachen.

Beim Scannen in Verbindung mit einem Computer kann der fi-7300NX mit PaperStream IP, einem speziellen Scanner-Treiber für Fujitsu-Bildscanner, über eine WLAN-Verbindung, ein drahtgebundenes Netzwerk oder eine USB-Verbindung verwendet werden. Für die Verbindung ist kein USB-Kabel notwendig. Dadurch kann der Scanner beliebig positioniert werden, um so die Produktivität zu steigern, Unterbrechungen zu verringern und Platz für häufiger genutzte Geräte zu schaffen.

Weiterführende Links zu "Fujitsu fi-7300NX - Dokumentenscanner - Duplex - 216 x 355.6 mm - 600 dpi x 600 dpi - bis zu 60 Seit"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen